Bei der Feuerbestattung, auch Einäscherung, Kremierung oder Kremation genannt, wird der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert und dann meist in einer Urne beigesetzt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Durchführung einer Feuerbestattung:
• Trauerfeier am Sarg in einer Trauerhalle ihrer Wahl, dann Einäscherung und Urnenbeisetzung
• Einäscherung des Verstorbenen und dann eine Trauerfeier bei der Urnenbeisetzung
• Einäscherung des Verstorbenen und Urnenbeisetzung ohne Trauerfeier

Eine Urnenbeisetzung kann mit oder ohne Angehörige und auch anonym erfolgen.

Bitte beachten Sie: Je nach Stadt oder Gemeinde und Friedhof gelten andere Vorschriften bzgl. der Bestattungsmöglichkeiten, der Friedhofsgebühren und Ruhezeiten.

BESTATTUNGSRECHNER: FEUERBESTATTUNG
  • Bestattungsart
  • Trauerfeier
  • Ausstattung
  • Floristik
  • Kostenübersicht
** Auf Anfrage beraten wir Sie gerne über weitere Sargmodelle
*** Die Position Formalitätenerledigung beinhaltet die Erledigung der notwendigen Formalitäten für die Durchführung und Organisation einer Feuerbestattung bei einem Sterbe- und Beisetzungsort in Krefeld.